TimeForPractice Schriftzug Logo

Hochwertiges Schneidbrett selber bauen

In diesem Video zeige ich dir wie du mit einfachen Mitteln dein eigenes hochwertiges Schneidbrett bauen kannst. Diese Schneidbretter kosten im Handel mehrere hundert Euro.

Ein selbst gebautes Brett ist für einen Bruchteil zu haben. Du kannst es mit einer Säge und etwas Handwerkzeug einfach selbst herstellen. Alles was du wissen musst findest du im Video.

 

Links:

-Leinölfirnis: https://amzn.to/2L2mgHD

-Holzleim: https://amzn.to/3ccPG1u

Arbeitsschritte:

  • Hartholz in lange rechtwinklige Kanthölzer sägen.
  • Diese an der langen Seite zu einem Brett verleimen.
  • Quer zur Leimrichtung Kanthölzer zusägen. D
  • Diese dann mit dem Stirnholz nach oben aneinander leimen. Bei diesem Schritt kannst du deiner kreativität was Holz Kombinationen betrifft freien Lauf lassen. Wichtig ist nur das immer das Stirnholz oben ist.
  • Abstechende Hölzer nach den austrocknen des Leims absägen.
  • Mit grobem Schmirgelpapier die Schneidfläche Schleifen.
  • Saftrinne einfräsen.
  • Vertiefung auf Rückseite für Kunststoffschneidbrett einfräsen.
  • Kanten bearbeiten.
  • Oberfläche mit 240er Schmirgel schleifen.
  • Oberfläche wässern.
  • Oberfläche mit 240er Schmirgel schleifen.
  • Oberfläche wässern.
  • Oberfläche mit 240er Schmirgel schleifen.
  • Oberfläche mit Leinöl oder Leinölfirnis versigeln. Trage hierzu mehrfach dünne Schichten auf. Nach ca. 14 Tagen ist das Leinöl ausgehärtet und du kannst das Brett benutzen.
  • Fertig.

Lass doch einen Kommentar, einen Daumen hoch und/oder ein Abo da wenn dir das Projekt gefällt!

„Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.“